PRIVACY POLICY

DATENSCHUTZRICHTLINIE F├ťR DEN „LIVEDAB“ ENDNUTZER-DIENST

Die LIVEDAB GmbH – The Filter Marketing Company (nachfolgend: LIVEDAB) informiert die Nutzer der Website

www.livedab.com

nach den Vorgaben der datenschutzrechtlichen Vorschriften – unter anderem der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung [DSGVO]), sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europ├Ąischen Union (EU) geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter.

1.

Besuche auf der Website von LIVEDAB sind m├Âglich, ohne dabei Angaben zur Person zu machen (sog. informatorische Nutzung). LIVEDAB speichert bei einer informatorischen Nutzung nur Zugriffsdaten ohne Personenbezug; innerhalb der unvermeidlichen Serverstatistiken werden aber solche Daten automatisch gespeichert, die der Browser des jeweiligen Nutzers ├╝bermittelt (sog. Server-Logfiles):

  • Browsertyp/-version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (Herkunfts-URL)
  • IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • besuchte Websites
  • Zugriffsstatus / http-Statuscode
  • ├ťbertragene Datenmenge

Die Verarbeitung dieser Daten dient dazu, Nutzern die Website korrekt anzuzeigen und der Optimierung der Website sowie zur Gew├Ąhrleistung der Funktionsf├Ąhigkeit der informationstechnischen Systeme – etwa auch zum Schutz vor missbr├Ąuchlichen Eingriffen in die LIVEDAB-Dienste. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Die Daten der Logfiles werden getrennt von etwaigen anderen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert. LIVEDAB f├╝hrt die gespeicherten Server-Logfiles nicht mit anderen Datenquellen zusammen.

Sp├Ątestens 30 Tage nach der Beendigung des Besuchs auf der Website werden die Daten der Logfiles gel├Âscht.

2.

Um Besuche auf der Website von LIVEDAB attraktiv zu gestalten und um die Nutzung bestimmter Funktionen auf dieser zu erm├Âglichen, werden Website-Cookies wie auch ├Ąhnliche Technologien (z.B. Webbeacons) genutzt, mit deren Hilfe Informationen automatisch gesammelt werden k├Ânnen, wenn Nutzer die Website von LIVEDAB besuchen.

Bei den Cookies handelt es sich um kleine Textdateien im Sinne alphanumerischer Identifizierungszeichen, die beim Besuch einer Website auf dem jeweiligen Endger├Ąt des Nutzers abgelegt werden. Die Cookies dienen einer Reihe von Zwecken: diese helfen beispielsweise bei der effizienten Navigation zwischen verschiedenen Webseiten, erm├Âglichen die Wiedererkennung von Voreinstellungen und tragen generell zur Verbesserung der User Experience bei.

Einige der von LIVEDAB verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach dem Schlie├čen des Browsers, wieder gel├Âscht (sog. Sitzungs-Cookies); andere Cookies verbleiben auf dem jeweiligen Endger├Ąt des Nutzers (sog. persistente Cookies).

Der Einsatz von Cookies dient der optimierten Darstellung der Website. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Die jeweilige Speicherdauer der Cookies kann anhand der ├ťbersicht in den Cookie-Einstellungen des Browsers entnommen werden.

Die meisten Browser unterst├╝tzen Cookies standardm├Ą├čig; die Einstellungen der verwendeten Browser lassen sich aber jederzeit auch so ├Ąndern, dass Cookies abgelehnt und gel├Âscht werden. Nutzer k├Ânnen den verwendeten Browser auch so einstellen, dass ├╝ber das Setzen von sog. Cookies informiert wird und einzeln ├╝ber deren Annahme entschieden wird bzw. die Annahme von Cookies f├╝r bestimmte F├Ąlle oder aber generell ausgeschlossen werden kann.

Im Fall der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalit├Ąt der Website eingeschr├Ąnkt sein – d.h. diverse Funktionen der Website k├Ânnen nicht mehr verf├╝gbar sein oder nicht mehr so funktionieren k├Ânnen, wie vorgesehen.

3.

Die LIVEDAB-Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). LIVEDAB hat zu diesem Zweck Google Tag Manager in die LIVEDAB-Website integriert.

Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website erm├Âglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen ├╝ber die Benutzung der Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gespeichert.

LIVEDAB verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Da die IP-Anonymisierung aktiviert wurde, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ├╝ber den Europ├Ąischen Wirtschaftsraum (EWR) zuvor gek├╝rzt. Nur in Ausnahmef├Ąllen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gek├╝rzt. Eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den ├╝ber die Nutzer erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gel├Âscht.

Im Auftrag von LIVEDAB wird Google die Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports ├╝ber die Websiteaktivit├Ąten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen├╝ber LIVEDAB zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser der Nutzer ├╝bermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef├╝hrt.

Die Nutzer k├Ânnen Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software blockieren und somit die Speicherung der Cookies verhindern. LIVEDAB weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s├Ąmtliche Funktionen dieser Website vollumf├Ąnglich werden nutzen k├Ânnen.

Nutzer k├Ânnen dar├╝ber hinaus auch die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das ├╝ber folgenden Link verf├╝gbare Browser-Add-On zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren (verf├╝gbar f├╝r Microsoft Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Opera):

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nutzern einer Browser-Software, f├╝r die vorstehende Widerspruchsm├Âglichkeiten nicht gegeben sind, steht alternativ die M├Âglichkeit f├╝r einen sog. Google Analytics Opt-Out zur Verf├╝gung. Durch einen Klick auf den folgenden Link wird auf dem Ger├Ąt des Nutzers ein Opt-Out-Cookie abgelegt:

Werden die Cookies gel├Âscht, muss der Link erneut angeklickt werden. Das Opt-Out-Cookie funktioniert immer nur im jeweiligen Browser und nur f├╝r die jeweilige Domain.

LIVEDAB nutzt Google Analytics, um die Nutzung der LIVEDAB-Website analysieren und regelm├Ą├čig verbessern zu k├Ânnen. ├ťber die gewonnenen Statistiken kann das Angebot verbessert und f├╝r die Nutzer interessanter ausgestaltet werden. Rechtsgrundlage f├╝r die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

F├╝r diejenigen Ausnahmef├Ąlle, in denen personenbezogene Daten in die USA ├╝bertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen (URL: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework). Weitere Informationen zum Dienst „Google Analytics“ finden sich unter folgenden URL:

http://www.google.com/analytics/terms/de.html

http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

4.

Soweit Nutzer der LIVEDAB-Website die M├Âglichkeit haben, Fotos zum Zweck der Bildbearbeitung durch den Einsatz von Filtern bzw. Effekten hochzuladen und zu speichern, richtet sich das Angebot nur an unbeschr├Ąnkt gesch├Ąftsf├Ąhige nat├╝rliche Personen; insbesondere f├╝r Minderj├Ąhrige ist der Dienst nicht vorgesehen.

Mit dem Upload einer Bilddatei r├Ąumen die Nutzer LIVEDAB das zeitlich, r├Ąumlich und inhaltlich unbeschr├Ąnkte Recht ein, diese zu vervielf├Ąltigen und zu bearbeiten, um diese sodann ├╝ber die LIVEDAB-Plattform ├Âffentlich zug├Ąnglich zu machen, damit sie vom Nutzer geteilt werden kann.

LIVEDAB ist dar├╝ber hinaus auch befugt, bearbeitete Bilder jeweils demjenigen Unternehmen zug├Ąnglich zu machen, das den vom Nutzer verwendeten Filter/Effekt zur Verf├╝gung stellt und dementsprechend innerhalb des LIVEDAB-Dienstes als sog. Kampagnenbetreiber ausgewiesen ist. Die Kampagnenbetreiber sind jedoch, soweit nicht ausdr├╝cklich abweichend vereinbart, nicht befugt, die Bilddateien der Nutzer zu vervielf├Ąltigen, zu verbreiten oder sonstig in k├Ârperlicher bzw. unk├Ârperlicher Form zu verwerten.

5.

Die Verarbeitung der von Nutzern auf der LIVEDAB-Website hochgeladenen Fotos dient der Bildbearbeitung durch den Einsatz von Filtern bzw. Effekten mit der M├Âglichkeit, die Fotos im Anschluss zu posten bzw. teilen; sie erfolgt aufgrund der ausdr├╝cklichen Einwilligung des/der Betroffenen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Vorbehaltlich eines Widerrufs der Einwilligung durch den/die Betroffene(n) werden die Fotos zweckgebunden auf unbestimmte Zeit gespeichert.

Die Einwilligung kann jederzeit ohne die Angabe von Gr├╝nden mit Wirkung f├╝r die Zukunft widerrufen und so eine Bilddatei gel├Âscht werden.

Die L├Âschung kann unter dem folgenden URL unter Angabe der ausschlie├člich dem Nutzer angezeigten, unikal vergebenen ID (LVDB-ID) beantragt werden:

https://LIVEDAB.com/request-for-deletion/

Alternativ kann der Widerruf auch per
E-Mail an compliance@livedab.com bzw. durch eine entsprechende Nachricht an die in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Kontaktdaten erkl├Ąrt werden.

Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtm├Ą├čigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht ber├╝hrt.

6.

LIVEDAB bedient sich zum Zweck der Speicherung der Fotos eines Dienstes der Hetzner Online GmbH, Industriestra├če 25 in 91710 Gunzenhausen / Deutschland sowie der Amazon Web Services, Inc., P.O. Box 81226 in Seattle, WA 98108-1226 / USA. Amazon Web Services, Inc. hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen (URL: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework).

Der Einsatz dieser Dienstleister dient der Wahrung berechtigter Interessen von LIVEDAB und auf der Grundlage eines Auftragsverarbeitungsvertrages i.S.d. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Weitere Informationen zum Dienst „AWS“ finden sich unter folgenden URL:

https://d1.awsstatic.com/legal/privacypolicy/13677832_1_DEMATTERS(AWS_Privacy_Notice_Update-GERMAN).pdf

https://www.amazon.com/gp/help/customer/display.html/ref=hp_left_v4_sib?ie=UTF8&nodeId=202135380

7.

Die im Falle einer elektronischen Kontaktaufnahme des Nutzers ├╝ber die LIVEDAB-Website vom Nutzer mitgeteilten Daten werden ausschlie├člich f├╝r die weitere Korrespondenz mit dem Nutzer bzw. f├╝r die Bearbeitung des jeweiligen Anliegens verarbeitet. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Zur Verhinderung unberechtigter Zugriffe Dritter auf die pers├Ânlichen Daten der Nutzer, wird der ├ťbermittlungsvorgang bei der Nutzung eines Kontaktformulars mittels SSL-/TLS-Protokolls verschl├╝sselt.

Die Daten werden, wenn die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, unverz├╝glich gel├Âscht oder, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, die Verarbeitung eingeschr├Ąnkt.

8.

LIVEDAB nutzt zum Zweck der Verwaltung und Organisation sowie zum Versand von E-Mails und zum Austausch von Inhalten wie der Ver├Âffentlichung von Formularen unter anderem auch die Software anderer Anbieter (sog. Drittanbieter) – i.e. die CRM-Software der Pipedrive O├ť Mustam├Ąe tee 3a in 10615 Tallinn / Estland.

Insoweit k├Ânnen auch personenbezogene Daten der Nutzer auf den Servern dieser Drittanbieter verarbeitet und gespeichert werden, soweit diese mit Bestandteil der Kommunikationsvorg├Ąnge mit LIVEDAB sind.

Der Einsatz dieser Drittanbieter dient der Wahrung berechtigter Interessen von LIVEDAB und auf der Grundlage eines Auftragsverarbeitungsvertrages i.S.d. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Weitere Informationen zum Dienst „pipedrive“ finden sich unter folgendem URL:

https://www.pipedrive.com/en/privacy

9.

LIVEDAB unterh├Ąlt technische Ma├čnahmen zur Gew├Ąhrleistung der Datensicherheit, vor allem zum Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer vor Gefahren bei Daten├╝bertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Daher erfolgt bei der ├ťbertragung von Daten an LIVEDAB derzeit eine Verschl├╝sselung der Daten durch Transport Layer Security (TLS 1.2).

LIVEDAB sichert die Website und auch die sonstigen Systeme au├čerdem durch technische und organisatorische Ma├čnahmen gegen den Verlust, die Zerst├Ârung, den Zugriff, die Ver├Ąnderung oder die Verbreitung der Daten durch unbefugte Personen.

10.

LIVEDAB verarbeitet und speichert personenbezogene Daten von Nutzern im ├ťbrigen nur solange, wie dies zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich oder durch datenschutzrechtliche Vorschriften, denen LIVEDAB unterliegt, vorgeschrieben ist. Sobald der Speicherungszweck entf├Ąllt bzw. eine vorgeschriebene Speicherfrist abl├Ąuft, werden die Daten routinem├Ą├čig gesperrt oder gel├Âscht.

11.

Soweit f├╝r die Verarbeitung personenbezogener Daten eine Einwilligung der Nutzer eingeholt wird, ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung. Eine Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gr├╝nden mit Wirkung f├╝r die Zukunft widerrufen werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtm├Ą├čigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht ber├╝hrt.

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, die zur Erf├╝llung eines Vertrages, dessen Vertragspartei der Nutzer ist, erforderlich sind, ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung. Das gilt auch f├╝r solche Verarbeitungsvorg├Ąnge, die zur Durchf├╝hrung vorvertraglicher Ma├čnahmen erforderlich sind, die auf Anfrage des Nutzers erfolgen.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erf├╝llung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung.

F├╝r den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen nat├╝rlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. d DSGVO Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung.

Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen von LIVEDAB oder eines Dritten erforderlich und ├╝berwiegen die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person diese Interessen von LIVEDAB oder eines Dritten nicht, ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung.

Wird die Verarbeitung personenbezogener Daten eines Nutzers auf eine solche Interessenabw├Ągung gest├╝tzt, kann der Nutzer Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. LIVEDAB verarbeitet die personenbezogenen Daten des Nutzers im Fall eines Widerspruchs nicht mehr – es sei denn, es lassen sich zwingende schutzw├╝rdige Gr├╝nde f├╝r die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person ├╝berwiegen, oder aber die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Aus├╝bung oder Verteidigung von Rechtsanspr├╝chen. Widerspricht der Nutzer allerdings der Verarbeitung f├╝r Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten keinesfalls mehr f├╝r diese Zwecke verarbeitet.

12.

Nutzer haben gegen├╝ber LIVEDAB die hier folgende Rechte hinsichtlich der sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf L├Âschung (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Unterrichtung (Art. 19 DSGVO)
  • Recht auf Daten├╝bertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO)

Nutzer haben das Recht, sich bei der zust├Ąndigen Datenschutz-Aufsichtsbeh├Ârde ├╝ber die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren (Art. 77 DSGVO).

Diensteanbieter und verantwortliche Stelle i.S.d. Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist:

LIVEDAB GmbH
– The Filter Company –

vertreten durch die Gesch├Ąftsf├╝hrung:
Hannes Meine, Adrian Hanrath

Wiesenstra├če 46
20255 Hamburg / Deutschland

USt-Ident.Nr.: DE324798167

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg (HRB 157430)

Kontakt / Support:
Fon: +49(0)40 – 822 106 4402
E-Mail: info@livedab.com