Integration von Filtern in deine Marketing Kampagne

Je mehr Aufmerksamkeit, desto größer ist die Response auf eine Kampagne. In Zeiten von immer kleineren Aufmerksamkeitsspannen und großer Informationsflut müssen Brands intelligenter und mehrschichtiger vorgehen, damit sie und ihre Kampagnen vom Kunden wahrgenommen zu werden.

Filter Kampagnen für mehr Sichtbarkeit der Brand Kampagne

Immer mehr Unternehmen setzen Filter Kampagnen ein, um die Reichweite ihrer Marketingaktivitäten zu vergrößern. Dabei werden die User dazu aufgefordert, selbst aktiv zu werden, indem sie einen für die Kampagne entwickelten Filter für ihre eigenen Fotos verwenden und das Foto mit dem Filter schließlich auf Social Media teilen. Das schafft einerseits mehr Interaktion mit der Zielgruppe und gleichzeitig mehr Identifikation des Kunden mit der Marke.

Integration einer Filter Kampagne an möglichst vielen Touch Points

Eine Filter Kampagne muss sich nicht nur optisch gut in die eigentliche Marketingkampagne des Unternehmens einfügen, sondern auch an möglichst vielen Touch Points für den User erreichbar sein. Die Filter Kampagnen von LIVEDAB funktionieren deshalb komplett plattform-unabhängig. Die Fotos mit Facefiltern lassen sich von den Nutzern in nahezu allen Browsern erstellen, abspeichern und teilen.

Den technischen und kreativen Möglichkeiten sind dabei (fast) keine Grenzen gesetzt. Die Filter Kampagnen sind so konzipiert, dass sie sich per Link, QR-Code, Push-Notification, App, (Short-)Link in E-Mails, Social Media und noch vielem mehr einbinden lassen.

Doch wie sieht das in der Praxis aus?

5 Beispiele für die Integration von Filter Kampagnen

1. Filter Kampagne auf der Webseite

Auf der Homepage oder Landingpage kann die Filter Kampagne als Banner oder Floating Button angezeigt werden.

Filter Integration auf der Kampagnen-Webseite von unhate-woman.de
Bei Unhate-Woman wird über den gelben Floating Button unten rechts auf die Filter Kampagne aufmerksam gemacht.

2. Filter Stream

Die Bilder mit den Filtern werden dabei an einen Stream übergeben und können so auf Bildschirmen oder auf Webseiten und Apps interaktiv in Echtzeit angezeigt werden. Diese Integration eignet sich besonders gut für virtuelle Messen und Veranstaltungen oder auf einem digitalen Screen auf einer Live-Veranstaltung (z.B. auf der Stadionbande).

Filter Stream auf einer virtuelle Konferenz
Beim virtuellen Kongress DGU 2020 wurden die Filter Bilder der Teilnehmer als Stream unten links eingeblendet, um der digitalen Messe einen persönlichen Touch zu geben.

3. Filter Kampagne in Mobile Apps

Viele Festivals, Verbände, Marken oder Sportvereine haben eigene Apps. Mit der Einbindung des Filters in die eigene App können Kunden und Mitglieder ihre Teilnahme am Event oder ihre Interaktion schnell und einfach zeigen.

Unternehmen und Brands sparen sich hohe Kosten für eine Eigenentwicklung und profitieren von der ständigen Weiterentwicklung und Wartung der Filter Lösung von LIVEDAB.

4. Integration einer Filter Kampagne in Printprodukten

Auf die Filter Kampagne kann auch sehr gut offline aufmerksam gemacht werden. Ein Short-Link oder eine QR-Code zum Filter kann auf verschiedenen Printprodukten gedruckt werden.

Hier einige Beispiele:

  • Auf einer Sportveranstaltung wird der QR-Code mit dem Aufruf, sein Finisher-Foto mit dem Filter zu versehen, im Zielbereich aufgehängt
  • In einem Flyer oder Programmheft zu einer Veranstaltung wird der Link zum Filter platziert
  • Feste Platzierung des Links oder QR-Codes in einem Museum, einer Sehenswürdigkeit eines Ortes oder einem Freizeitpark, um ein Erinnerungsfoto zu schießen
  • Platzierung der Filter Kampagne auf einer Bande im Stadion oder auf großen Bannern auf einem Festival

5. Integration von Filter Kampagnen in Drittsysteme

Zur Auswertung der Filter Kampagne ist es bei LIVEDAB möglich, eine Integration in ein Drittsystem herzustellen. Kampagnen- und Kundeninformationen können damit an ein CRM- oder SSO-System weitergegeben und dort weiterverarbeitet werden.

 

Gerne prüfen wir auch eine Anbindung an individuelle Systeme! Sprecht uns einfach an, LIVEDAB entwickelt sich ständig weiter und immer neue Integrationen kommen hinzu!